Nightrise 2017 - Erste Bands

 

Zum siebten Mal kehrt das Nightrise nun im Feierwerk ein. Und dieses Jahr bieten wir die Bühne für ein großes Comeback! Defated kehren, mit ihrem Debutalbum im Gepäck, auf die Bühne des Nigthrise zurück.

 

Dazu geben sich die Bands Herzparasit, Little House und A Feast for Crows die Ehre!

 

Am 17.2.2017 ist es soweit. Defated und das Nigthrise kehren in die Hansa39 zurück. Tickets gibt es ab sofort unter www.nightrise-festival.jimdo.com/tickets zum Preis von 8€.

 

Defated-Fans sollten auf jeden Fall hier vorbeischauen. Unser Headliner bietet exklusive Preorder-Bundles an, in denen auch Nigthrise-Tickets enthalten sind.

 

Let the night arise! Sobald es neue Infos gibt erfahrt ihr sie hier und auf Facebook zuerst!

Nightrise? Was ist das überhaupt??

Das Nightrise ist ein Musikfestival, bei dem vorwiegend Metalbands spielen, und das bereits sechs mal im Feierwerk, München stattgefunden hat.

Zum ersten Mal fand dieses Indoorfestival am 15.1.2011 im Orangehouse, Feierwerk statt. Es spielten vier Bands aus der Münchner Untergrundmetalszene (z.B. Knaat, Craving for Chaos, u.a.) und der Headliner Q-Box. Die Idee des Nightrise ist es, unbekannteren Bands aus München eine Auftrittmöglichkeit vor etwas größerem Publikum zu bieten. Außerdem soll sich das Nightrise durch den Termin Anfang des Jahres von der Festivalsaison im Sommer absetzen.